Home

Willkommen bei der WiföG, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Burghausen mbH!

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Aspekte des Wirtschaftsstandorts Burghausen und zentrale Anlaufstelle für alle Gewerbetreibenden und Ansiedlungswilligen, die expandieren, sich umstrukturieren oder neu ansiedeln wollen.

Wir informieren Sie hier im Detail über Burghausen als grenzübergreifendes Wirtschaftszentrum an der Salzach, über Burghausen als Südostbayerns erfolgreichster Wirtschafts- und Investitionsstandort und über Burghausen als eine der finanzstärksten Kommunen in Bayern.

++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News +++ News ++

31.07.2014 - Westlake Chemical schließt Kauf von Vinnolit Holdings GmbH ab
Eine Produktionsanlage der Vinnolit an ihrem Standort im Werk Burghausen.
Mit Burghausen fünf Standorte in Deutschland und einer in Großbritannien - Houston, Texas, Burghausen. Westlake Chemical Corporation (NYSE: WLK) gab heute den Abschluss des angekündigten Kaufs der in Deutschland ansässigen...
28.07.2014 - 95 Absolventen des Berufsbildungswerks bestehen Abschlussprüfung
Die Absolventinnen und Absolventen, die ihre Ausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen haben mit (links außen) Carlo Dirschedl, Leiter der Staatlichen Berufsschule Altötting, (rechts außen) Dr. Wolfgang Neef, Geschäftsführer des Berufsbildungswerks Burghausen und (dritter von rechts) Dr. Dieter Gilles, Leiter des Werks Burghausen der Wacker Chemie AG. (Foto: Wacker Chemie AG)
82 Ausgebildete von Wacker Chemie AG und 13 von neun weiteren Partnerfirmen des BBiW - Burghausen. 95 Auszubildende des Berufsbildungswerkes haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet. Bei der traditionellen...
24.07.2014 - „Mautpläne Schlag für den Handel und Schwächung der Region“
Grenzregionen wie Burghausen und das bayerische Chemiedreieck befürchten negative Auswirkungen einer auf Bundes- und Landstraßen ausgeweiteten Mautgebühr: Betroffen sein könnten Wirtschaft und Handel, z. B. durch Belastungen für Berufspendler und Einkaufende aus Österreich. (Foto: Harlander)
SPD- und SPÖ-Politiker fordern bei Treffen in Burghausen gemeinsam mit IHK eine Rücknahme des CSU-Konzeptes - Auch Berufspendler zu Chemiewerken wären betroffen - Burghausen. Sozialdemokratische Politiker aus Deutschland...

Home