Die WiföG > Existenzgründung

Existenzgründung – Ihr Zukunftspotential in Burghausen

Gründerstadt Burghausen: Darstellung der Betriebszahlenentwicklung von 2005 bis 2010. (Grafik: KommExpert)
Gründerstadt Burghausen: Darstellung der Betriebszahlenentwicklung von 2005 bis 2010. (Grafik: KommExpert)

Burghausen als Südostbayern erfolgreichster Wirtschafts- und Investitionsstandort bietet Existenzgründern hervorragende Zukunftsperspektiven, und die Zahlen sprechen für sich: Allein von 2005 bis 2010 stieg die Anzahl der Betriebe von 1.381 auf mittlerweile über 1.450.

Der Weg in die Existenzgründung fordert Ihnen einiges ab. Eine gute Idee und viel Enthusiasmus machen noch keinen erfolgreichen Unternehmer. Ihre persönlichen, fachlichen und kaufmännischen Voraussetzungen und auch Ihre Finanzen müssen stimmen. Bereiten Sie sich und Ihr Unternehmen planmäßig und systematisch vor und arbeiten Sie mit einem gut durchdachten Business Plan.

Für Ihre Existenzgründung in Burghausen steht die Beratung und Betreuung durch die WiföG zum erfolgreichen Unternehmensaufbau im Mittelpunkt. Es verbessert Ihre Erfolgsaussichten, wenn Sie dabei die vielfältigen Starthilfen für angehende Unternehmer nutzen.

Förderungs- und Finanzierungsberatung  

Wir informieren über:

  • Fördermittel
  • Förderungsvoraussetzungen
  • andere Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung

Klären Sie mit uns gemeinsam, welche Art der Förderung für Ihr Unternehmen in Frage kommt! Wir helfen Ihnen bei der Erledigung der Formalitäten und garantieren Ihnen ein unkompliziertes Handling.

Richtlinien für die Gewährung von Zuschuss-Darlehen für Existenzgründer auf der Seite "Formulare & Vorlagen"

 

Home