Die WiföG > Die WiföG

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Burghausen mbH

WiföG-Geschäftsführer Anton Steinberger und Assistentin Monika Greulich. (Foto: KommExpert)
WiföG-Geschäftsführer Anton Steinberger und Assistentin Monika Greulich. (Foto: KommExpert)
Wirtschaftsfachwirtin IHK Sonja Audinger (rechts im Bild) wird als Leiterin des WiföG-Sekretariats von ihrer Vorgängerin Monika Greulich unterstützt. (Foto: KommExpert)
Wirtschaftsfachwirtin IHK Sonja Audinger (rechts im Bild) wird als Leiterin des WiföG-Sekretariats von ihrer Vorgängerin Monika Greulich unterstützt. (Foto: KommExpert)

Standort der WiföG Burghausen mbH ist das

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Burghausen mbH (WiföG) wurde am 1.9.1997 als 100%ige Tochtergesellschaft der Stadt Burghausen ins Leben gerufen.

Geschäftsführer Anton Steinberger und Mitarbeiterin Monika Greulich stehen Gewerbetreibenden und Ansiedlungswilligen in Burghausen in sämtlichen wirtschaftlich relevanten Fragen der Niederlassung beratend und unterstützend zur Seite.

Die WiföG mbH ist Ansprechpartner für:

  • Betriebe der Burghauser Wirtschaft
  • An- und umsiedlungsinteressierte Betriebe aus dem In- und Ausland
  • Existenzgründer

Gesellschafter der WiföG ist die Stadt Burghausen mit 1. Bürgermeister Hans Steindl als ihrem Vertreter.

Der WiföG-Aufsichtsrat:

Aufsichtsratsvorsitzender: 1. Bürgermeister Hans Steindl

Mitglieder:

  • Norbert Stadler (stellv. Vorsitzender)
  • Sabine Bachmeier
  • Dr. Gerfried Schmidt-Thrö
  • Siegfried Floßmann
  • Klaus Schultheiß
  • Konrad Kammergruber

 

Home