Salzachforum

Ein neues und attraktives Einkaufszentrum wird zukünftig das Bindeglied zwischen der Innenstadt und dem Bahnhof bilden: Das Salzachforum im Zentrum der Burghauser Neustadt.

Neues Salzachforum: Shopping Center Burghausen

Die Stadt Burghausen und die WiföG bemühen sich seit einigen Jahren um die Neugestaltung des seit Ende der 70er Jahre bestehenden Salzachzentrums. Erste Baumaßnahmen wurden bereits im Herbst 2012 begonnen. Mit der HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH wurde 2016 ein Investor gefunden, der zusammen mit der städtischen Wirtschaftsbeteiligungs GmbH (WIBG) eine gemeinsame Projektgesellschaft zur Entwicklung des Areals an der Einkaufsachse Marktler Straße/Robert-Koch-Straße gegründet hat.

Projekt-Info Salzachforum (Planung)
  • Investor/Eigentümer: HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
  • Standort: Marktler Straße 45 in Burghausen
  • 21.600 m² Gesamtfläche
  • 15.000 m² Verkaufsfläche
  • Parkplätze: ca. 400 in neuer öffentlicher Tiefgarage der stadt Burghausen unter dem Einkaufszentrum sowie ca. 1.000 in angrenzender öffentlicher Tiefgarage Marktler Straße
  • Fußläufige Anbindung an bestehende Einkaufsstraßen
  • Verkehrserschließung: unmittelbare Nähe zu Busbahnhof und Bahnhof

Modern-urban: Shopping Center Burghausen

Geschäfte mit Artikeln des täglichen Bedarfs und Gastronomie (Eisdielen, Café etc.) sollen das künftige Angebot des neuen Salzachforums abrunden.

Der neue Baukörper soll nicht nur wesentlich näher an die Marktlerstraße heranrücken - mit einer Neu-Gestaltung soll er auch das Bild der nördlichen Stadteinfahrt deutlich prägen und dieser einen noch stärkeren modern-urbanen Charakter verleihen.

Bestehendes Salzachzentrum
Blick auf das bestehende Salzachzentrum.