Goldener Einkaufsherbst in Burghausen: Eventshopping mit attraktiven Aktionen und einzigartigen Gewinnchancen

(22.09.2023)

„Lokal einkaufen und gewinnen“ und vom 24. September bis 22. Oktober exklusives Golden-Card-Gewinnspiel

Burghausen. Heiß her geht es in diesem Jahr beim goldenen Einkaufsherbst in Burghausen, bei dem der Werbering mit einem facettenreichen Programm für ein unvergessliches Einkaufserlebnis sorgt. Unter dem Motto „Lokal einkaufen und gewinnen“ läuft zudem von 24. September bis 22. Oktober das exklusive Golden-Card-Gewinnspiel. 

Den Auftakt des Einkaufsherbstes bildet der abwechslungsreiche, verkaufsoffene Sonntag zum Weltkindertag am 24. September, der zugleich das 2. Burghauser Dackelrennen im Stadtpark beim Lindenheim präsentiert. Spiel, Spaß und Spannung für die Kinder im Stadtpark, nach Herzenslust shoppen & genießen in den Burghauser Lieblingsgeschäften und zahlreichen Gastronomiebetrieben für die Eltern.

Der Startschuss für den schnellsten Dackel Bayerns fällt um 14 Uhr beim Lindenheim (Einlass ab 13 Uhr). „Flocke vom Schwindauer-Land“ läuft dann auf kurzen Beinen mit seinen Herausforderern um die Wette. Gleich nebenan bietet das Haus der Familie und das Team vom Burghauser Freizeitheim zum fünfzigjährigen Jubiläum viele Aktionen und Attraktionen für Kinder.

Chillige Shoppingatmosphäre und Golden-Card-Gewinnspiel
Chillige Shoppingatmosphäre herrscht dabei gleichzeitig in den Burghauser Einkaufsstraßen, wo die Händler ihre neuesten Herbst-/Wintertrends 2023 vorstellen. Den entspannten Einkaufsbummel begleiten Fandrey & Schönlinner, Lex Brass, The Krams und die Schellenberger musikalisch. Familien, die in den teilnehmenden Geschäften einkaufen, dürfen sich über kleine Überraschungen freuen (solange der Vorrat reicht).

Zudem hat jeder Kunde die Möglichkeit, seine Shoppingtour mit „Gold“ zu veredeln: Mit jedem Einkauf bis 22. Oktober steigt die Chance, eine von fünf „Burghauser Golden Cards“ zu gewinnen. „Mit dem goldenen Einkaufsherbst wollen wir für unsere Kunden nicht nur eine abwechslungsreiche und spannende Einkaufswelt mit vielen Herbsttrends und Attraktionen erschaffen, sondern ihnen auch die Chance geben, tolle Preise zu gewinnen", erklärt Petra Forstpointner, Vorsitzende des Werberings. „Nutzen Sie die Gelegenheit, unsere lokalen Geschäfte zu entdecken, sich fachkundig beraten zu lassen und von den vielfältigen Aktionen und Angeboten zu profitieren.“

Doch das ist noch nicht alles am Lindacher Platz wird eine einzigartige kulinarische Erfahrung geboten: Roland Schlotter, der ehemalige Augustiner-Wirt, präsentiert sein neues Pasta-Spätzle-Knödel-Konzept. Gäste sind herzlich eingeladen, sich von den köstlichen Kreationen verführen zu lassen und erste Kostproben zu genießen, bis sein brandneuer Foodwagen "Schlotteria" bereit ist. Und wer möchte in der Marktler Straße nicht die köstlichen Kartoffel-Chips von Peggy‘s Stick House probieren? Sie sind ein Muss für jeden, der am verkaufsoffenen Sonntag unterwegs ist.

Herbst- & Wintertrends 2023
Die Mode-Trends präsentieren sich diesen Herbst & Winter mit Hosen im extraweiten Schnitt, die ein lässiges und dennoch elegantes Statement setzen. Dazu passen schmale Pullover, die einen schönen Kontrast zur weiten Silhouette der Hosen schaffen. Lange Wollmäntel sind ein absolutes Must-have und halten uns stilvoll warm. In Bezug auf Farben sehen wir eine Beruhigung mit Sand- und Camel-Tönen, Off-White und Grau, die einen zeitlosen und eleganten Look schaffen. Schwarz ist mit voller Kraft zurück und wohl eine der wichtigsten Farben für die kommenden Saisons, während Highlights in sattem Orange und kräftigem Rot für spannende Farbakzente sorgen. Langschaft-Stiefel sind ein absolutes Muss in diesem Winter und verleihen jedem Outfit eine trendige Note. Der Oversized Blazer bleibt der Star unter den Jacken und verleiht jedem Look eine lässige Eleganz. Für den täglichen Glamour setzen wir auf Silber und viel Glitzer, die zu Grobstrick einen aufregenden Kontrast bilden und einen Hauch von Luxus verleihen. Diese Mode-Trends bringen im Winter 2023 eine Mischung aus Komfort, Eleganz und modischem Flair und ermöglichen es jedem, seinen individuellen Stil zu präsentieren.

Eintritt frei für Golden Card-Gewinner
Golden Card-Gewinner dürfen sich ein Jahr lang, wie VIPs fühlen: Es gibt freien Eintritt in die städtischen Museen und in alle von der Stadt Burghausen durchgeführten Veranstaltungen, in die Bäderwelt, die Wacker-Arena, in das Anker-Kino, beim Besuch der Internationalen Jazzwoche und freie Citybus-Benutzung. Dazu sammelt man bis Sonntag, 22. Oktober, in den Geschäften vier unterschiedliche Stempel auf der Gewinnspielkarte (gibt’s bei den teilnehmenden Händlern) und gibt die ausgefüllte Stempelkarte im Bürgerhaus oder in der Burghauser Touristik ab. Die Ziehung der Gewinner, die schriftlich benachrichtigt werden, findet am Mittwoch, 25. Oktober, im Bürgerhaus statt. Werbering-Geschäftsführerin Simone Mayer erwartet wieder eine rege Teilnahme bei der beliebten, exklusiven Aktion für Kunden in Burghausen: „Wir freuen uns immer sehr auf den goldenen Einkaufsherbst, weil viele Kunden darauf warten und es toll finden, mit jedem Einkauf ihre Gewinnchance steigern zu können. Auch viele Mitglieds-Betriebe nehmen teil und vergeben fleißig Stempel.“

Fair gehandelt, nachhaltig lokal gekauft
Im Rahmen der parallel stattfindenden Fairtrade-Woche vom 15. bis 29. September offerieren zahlreiche Geschäfte zudem ihr Angebot an fair gehandelten, nachhaltigen und regionalen Produkten. „Der Gedanke, fair zu handeln und nachhaltig lokal zu kaufen wird uns im Werbering immer wichtiger und von den Händlern nicht nur auf die Fairtrade-Wochen beschränkt. Viele Burghauser Geschäfte und Gastronomen haben dieses Thema schon lang aufgegriffen und das ganze Jahr über in Ihrem Angebot präsent“, verdeutlicht Forstpointner. Auf der Webseite https://www.burghausen-kauft- lokal.de/nachhaltige-anbieter/ sind alle nachhaltigen Anbieter aufgelistet, um den Besuchern schon vorab eine umfassende Übersicht zu bieten. Natürlich kann man sich auf der Website auch über alle anderen Angebote der Burghauser Geschäftsleute informieren.

Burghausen wird zur großen Zirkusbühne: Nacht der Straßenkünstler
Ein weiteres Highlight der Veranstaltungsreihe ist die Nacht der Straßenkünstler am Freitag, 6. Oktober, ab 16 Uhr. 50 internationale und vielfach ausgezeichnete Straßenkünstler aus über zehn Ländern verwandeln die Straßen von Burghausen in eine große bunte Bühne mit ganz besonderem, abendlichen Shopping-Flair. Die Straßenkünstler lassen mit Akrobatik, Varieté und Comedy den alten Glanz des Zirkuswieder aufleben. Die teilnehmenden Geschäfte haben die neuesten Stücke aus den Herbstkollektionen parat und überraschen die Besucher an diesem unterhaltsamen Abend zudem mit besonderen Angeboten und verlängerten Öffnungszeiten bis 22 Uhr.

Grübenfest am 6. Oktober
Zusätzlich zur unvergesslichen Nacht der Straßenkünstler findet am 6. Oktober auch das Grübenfest als Herbst-Edition statt. Von 17-22 Uhr gibt es kühle Getränke, leckere Schmankerl, Live-Musik und viel Platz, um ausgelassen zu tanzen und zu feiern. Zu den veranstaltenden Gastronomen der Grüben gehören: Paperboysbar, Bichl, Grübenbar, Geistreich, Moloko, L'Antico Borgo, Cabaret des Grauens, die neuen Nahversorger und Maxi Restaurant und Weinbar.

Benefiz-Brückenlauf und verkaufsoffener Gallimarkt-Sonntag zum Abschluss
Am Sonntag, 15. Oktober, steht der Salzach-Brückenlauf auf dem Programm, den der Werbering Burghausen unterstützt. Die Teilnehmer haben nicht nur die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen, sondern leisten auch einen Beitrag für den guten Zweck und erhalten mit ihrer Startnummer eine Gewinnspielkarte mit dem ersten Stempel fürs Golden-Card-Gewinnspiel. Den krönenden Abschluss des Einkaufsherbstes bildet der traditionelle Gallimarkt am Sonntag, 22. Oktober. Handwerkskunst, kulinarische Köstlichkeiten und nachhaltige Produkte aus der Region erwarten die Besucher am Stadtplatz. Die Burghauser Einzelhändler haben von 13 bis 17 Uhr geöffnet, während die Restaurants und Gastgärten bei einer Shopping-Pause zum Verweilen und Genießen der Herbstsonne einladen.

Burghauser Hallenbad beschenkt Badegäste: Kostenlose 5€ Werbering-Gutscheine
Am 28.10.2023 erhalten die ersten 300 Badegäste (Vollzahler) 300 Werbering-Gutscheine im Wert von je 5€ einzulösen bei allen Werbering Mitgliedsbetrieben bis zum 31.12.2023. Das Burghauser Hallenbad freut sich, seinen Badegästen eine besondere Überraschung bieten zu können. Am 28. Oktober 2023 erhalten die ersten 300 Vollzahler im Bad 300 Werbering-Gutscheine im Wert von je 5€. Diese großzügige Gutscheinaktion ist eine Aktion des Burghauser Werberings ganz im Sinne füreinander handeln. Die glücklichen Empfänger dieser Gutscheine können sie in allen Mitgliedsbetrieben des Werberings Burghausen bis zum 31. Dezember 2023 einlösen. Dies bedeutet, dass sie in einer Vielzahl von Geschäften in Burghausen einkaufen oder in den Restaurants, Cafés und Bars die kulinarische Vielfalt genießen können. Es ist eine großartige Gelegenheit, lokale Unternehmen zu unterstützen und gleichzeitig von den Vorzügen des Burghauser Hallenbads zu profitieren.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels finden Sie auf der offiziellen Webseite des Werberings Burghausen: www.burghausen-kauft-lokal.de

Von: http://www.burghausen-kauft-lokal.de

Zurück

Werbering Vorstandschaft präsentiert bunten Burghauser Einkaufsherbst: v.l. Markus Wohlmannstetter, 2. Vorsitzender Christian Baumgartner, Christian Fuchs, 1. Vorsitzende Petra Forstpointner, Wenzel Breu, Johannes Mayer und Geschäftsführerin Simone Mayer.

Werbering Burghausen – Herbst- & Wintertrends beim Burghauser Einkaufsherbst entdecken

Werbering Burghausen – Die Golden Card bietet: Freien Eintritt in die städtischen Museen und in alle von der Stadt Burghausen durchgeführten Veranstaltungen, in die Bäderwelt, die Wacker-Arena, in das Anker-Kino, beim Besuch der Internationalen Jazzwoche und freie Citybus-Benutzung.

2. Burghauser Dackelrennen – Wer wird am Sonntag der schnellste Dackel Bayerns?