Noch freie Plätze auf der Sonntagsplätte am 7. Juni

(03.06.2020)

Informationen und Anmeldung bei der Burghauser Touristik GmbH

Burghausen. Am Sonntag, 7. Juni, heißt es wieder Leinen los, wenn beide Plätten in Tittmoning ablegen und nach Burghausen fahren. Los geht‘s um 14 Uhr von Tittmoning, und es gibt noch Restplätze.

Idyllisch gleitet man durchs Salzachtal, vorbei an der Klosteranlage Raitenhaslach und der Wallfahrtskirche Marienberg. Bei der Einfahrt in Burghausen zeigt sich die weltlängste Burg von ihrer schönsten Seite. Bildmächtig thront sie über der farbenfrohen Altstadt.

Ein Besuch in einem der gemütlichen Biergärten und Terrassenlokale am Stadtplatz, eine Burgbesichtigung mit Museumsbesuch oder Burgführung oder ein Bummel durch die Stadt runden den gelungenen Sonntag ab.

Informationen und Anmeldung bei der Burghauser Touristik GmbH, T. +49 8677/887-140, www.visit-burghausen.com.

Die öffentlichen Plättenfahrten finden noch bis Ende September immer sonntags um 14 Uhr statt; Burgführungen jeden SA, SO und Feiertag um 11 und 14 Uhr.

Von: http://www.visit-burghausen.com

Zurück

Idyllische Plättenfahrt mit bestem Blick auf die weltlängste Burg. (Foto: Burghauser Touristik)